Portrait
Startseite
Lebenslauf
Unterwegs
Favoriten
Kontakt


Um einfach auch mal rauszukommen, vom Alltag abzuschalten und neue Eindrücke zu gewinnen, gehe ich jedes Jahr mindestens einmal auf Reisen. Für einen kleinen Eindruck davon gibt es hier ein paar Bilder, um euch wenigstens ein bisschen neidisch zu machen.


Im Sommer zieht es uns immer wieder mal nach Frankreich. So dürften wir wiederholt ein paar Wochen in der Provinz Haute-Saône, in das Ferienhaus meiner lieben Verwandtschaft (wirklich!) in ein kleines Dörflein in Sichtweite zur Saône. Natürlich haben wir von dort immer wieder kleinere Ausflüge gemacht. Davon zeugen auch die ausgewählten zwei Bilder:

Saône
Blick auf den Fluss, nahe Rupt, bei einer Fahrradtour
Besançon
Blick auf die Alstadt von Besançon, kurz vor einem Gewitter


Ansonsten zieht es uns vor allem im Sommer gerne an den Bodensee. Da ist es mindestens so schön wie am Meer aber nicht ganz so überfüllt. Dabei gibt es auch immer Abstecher in die Berge oder ins mehr oder weniger kalte Wasser des Bodensees. Auch hierzu habe ich zwei Bilder ausgewählt:

Bregenz
Bühnenbild an der Seebühne in Bregenz
Leistchamm
Auf dem Gipfel mit Blick auf die anderen Churfirsten und den Walensee